Tauglichkeitsuntersuchung

IMG_0657Tauglichkeitsuntersuchungen umfassen: 

Tauglichkeitsuntersuchungen zur Feststellung der Operationsfähigkeit für ambulante Operationen
Berufstauglichkeitsuntersuchungen
Jugendgesundheitsschutzuntersuchungen bis zum 18. Lebensjahr
Untersuchungen für den LKW-Führerschein
Untersuchungen für den Bootsführerschein

Hautcheck

hautHautcheck: Die Untersuchung des Hautbildes zur frühzeitigen Erkennung des Hautkrebses bzw. seiner Vorstufen erfolgt ab dem 35. Lebensjahr mit Hilfe eines Dermatoskops. Momentan übernehmen außer der BEK alle Krankenkassen die Kosten.

Gesundheits-Check

IMG_0732Check up: Gesundheitsuntersuchung zur Früherkennung von Krankheiten. Ab dem 35. Lebensjahr wird sie aller zwei Jahre durchgeführt. Sie umfasst neben einer Ganzkörperuntersuchung einen Labortest (Cholesterin- und Blutzuckerbestimmung) sowie eine Urinprobe. Fakultativ wird ein EKG und eine erweiterte Labordiagnostik angeboten.

Krebsvorsorgeuntersuchung

vorsorgeKrebsvorsorge bei Männern: Bei Männern ab dem 50. Lebensjahr kann eine jährliche Prostatauntersuchung durchgeführt werden. Ab dem 55. Lebensjahr kommen die Darmkrebsvorsorge (Tastuntersuchung) sowie ein Stuhltest auf Blut dazu. Alternativ ist eine Darmspiegelung aller zehn Jahre möglich. Fakultativ wird die PSA-Bestimmung im Blut angeboten.

Akupunktur

IMG_0682Akupunktur:  lateinisch acus = Nadel und pungere = stechen. Es ist eine chinesische Heilmethode zur Behandlung von Krankheiten mit Hilfe von Metallnadeln, die in ausgewählte Hautreizpunkte und in tiefer gelegene Gewebsschichten gestochen werden.

Sprechzeiten

  Mo.:  08.00 - 12.00 Uhr14.00 - 17.00 Uhr

  Di.: 08.00 - 12.00 Uhr
  Mi.: 08.00 - 12.00 Uhr
  Do.:14.00 - 18.00 Uhr
  Fr.: 08.00 - 11.00 Uhr

Aktuelles

Sondersprechzeiten: 27. bis 30. Dezember jeweils von 8 bis 11 Uhr.

Montagnachmittag ist Vorsorge-Sprechstunde.

Patientinnen und Patienten mit akuter Infektsymptomatik mit oder ohne Fieber erhalten telefonisch einen Vorstellungstermin.

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst: Tel.: 116 117 In dringenden Fällen wählen Sie die 112.

Unser neuer Praxisservice: Rezepttelefon, Akutsprechstunde, telefonische Befundbesprechung (bitte klicken Sie auf das jeweilige Wort)

Kontakt

Dr. med. Petra Hönigschmid

August-Bebel-Str.1b

04860 Torgau

Tel.: 0 34 21 / 90 32 54

Fax: 0 34 21 / 77 87 57